Zurück

HERE unterstützt ortsbezogene Dienste für Volvo Cars

Mobile World Congress, Barcelona - Dienstag, Februar 26, 2019 - 09:00

HERE Technologies hat heute die Unterzeichnung eines langfristigen Vertrags mit dem Premium-Automobilhersteller Volvo Car Group für Kartendaten bekannt gegeben.

Im Rahmen des Vertrags liefert HERE Kartendaten für Off-Board-Cloud-Dienste, die Standortinformationen von Fahrzeugen benötigen und Informationen in Bezug auf geografische Orte verarbeiten.

Volvo Cars plant, die Kartendienste dazu einzusetzen, die Leistung von Fahrzeugen und das Nutzererlebnis für Fahrer zu verbessern. Volvo Cars entwickelt die Dienste in seiner eigenen Cloud-Umgebung.

“Wir freuen uns sehr, Volvo Cars und seine Kunden unterstützen zu können”, sagte Stefan Hansen, Senior Vice President und General Manager für Europa, den Mittleren Osten, Afrika und Russland bei HERE Technologies.

HERE ist der weltweit führende Anbieter von Kartendaten für Fahrzeuge. Das Unternehmen aktualisiert laufend seine qualitativ hochwertigen Karten, um mit den ständigen Veränderungen in der realen Welt Schritt zu halten. So nimmt HERE jeden Tag Millionen von Änderungen in seine Karte auf und ermöglicht Unternehmen den Zugriff auf die Karte und ortsbasierte Dienste über seine Plattform.

###

Diese deutsche Meldung dient ausschließlich Informationszwecken; bindend ist allein die englische Fassung der Meldung.

 

 

Über HERE Technologies

HERE, Entwickler und Anbieter von cloudbasierten Kartendiensten, ermöglicht es Menschen, Unternehmen und Städten, vom Potenzial ortsbezogener Technologie zu profitieren. Dadurch können sie bessere, effizientere und nachhaltigere Ergebnisse erzielen - vom städtischen Infrastrukturmanagement über die Optimierung von Flotten und Warenströmen bis hin zur sicheren Navigation ans Fahrtziel. Mehr über HERE finden Sie unter https://360.here.com und https://www.here.com.

Partnerships
Februar 20, 2019

Continual und HERE Technologies: Partnerschaft zur Verbesserung vernetzter Mobilität

Traffic
Januar 8, 2019

Audi nutzt Echtzeit-Verkehrsinformationen von HERE für Nordamerika und Europa

Media Contact