Zurück

HERE bietet ortsbezogene Dienste für China

Barcelona, MWC 2019 - Montag, Februar 25, 2019 - 09:00

  • Diese Ausweitung der Dienste bietet Kunden neue Möglichkeiten, den chinesischen Markt zu adressieren.
  • Zu den verfügbaren Eigenschaften und Funktionen gehören Kartendarstellung, Routenberechnung, Navigation, Verkehrsinformationen, Informationen zum öffentlichen Nahverkehr, Geokodierung, Informationen zu Points of Interest (POI) und Positionsbestimmung.
  • Die Dienste werden über das gemeinsame Joint Venture von HERE mit NavInfo bereitgestellt.

HERE Technologies hat heute angekündigt, sein umfassendes Paket an ortsbezogenen Diensten auch für China anzubieten. Mit Beginn dieser Woche bietet HERE globalen und chinesischen Kunden Zugriff auf aktuelle und präzise Kartendienste sowie ortsbezogene Kernfunktionen für China, um den chinesischen Markt adressieren zu können.

HERE wird diese Dienste über sein gemeinsames Joint Venture mit NavInfo Co., einem führenden Anbieter digitaler Karten und ortsbasierter Dienste in China, anbieten. Während NavInfo dabei die digitalen Kartendaten zur Verfügung stellt, prozessiert HERE diese gemäß seiner eigenen weltweiten Spezifikation. Das ermöglicht eine einfache Kompatibilität mit den ortsbezogenen Diensten, die HERE für den Rest der Welt anbietet.

„Wenn es um qualitativ hochwertige Karten und ortsbezogene Dienste geht, dann ist HERE weltweit die erste Wahl für führende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Im Rahmen unserer Partnerschaft mit NavInfo unsere Dienste auch auf China auszuweiten, ist ein wichtiger Schritt für uns, um unseren Kunden eine weltweite Lösung anzubieten, die über verschiedene Regionen hinweg dieselben Qualitätsstandards garantiert“, sagte Peter Kürpick, Executive Vice President und Chief Technology Officer bei HERE Technologies. „Indem wir den Zugriff auf globale Karten und ortsbezogene Dienste vereinfachen, können wir unseren Kunden auch helfen, Entwicklungszeiten zu verkürzen und Kosten zu senken.“

Das Paket der ortsbezogenen Dienste, die HERE für China anbieten wird, umfasst:

  • Kartendarstellung (inklusive Rendering und Darstellungen in 3D);
  • Routenberechnung (für Autos, Fußgänger, Fahrräder und öffentlichen Nahverkehr; inklusive der Möglichkeit zur Routenberechnung auf Basis aktueller Verkehrsinformationen);
  • Navigation (sowohl hybrid on-und offline als auch offline für Fahrzeuge und Fußgänger);
  • Informationen zum öffentlichen Nahverkehr;
  • Verkehrsinformationen;
  • Geokodierung;
  • Informationen zu POIs;
  • Positionsbestimmung.

 

Unterstützt durch diese Ausweitung auf den chinesischen Markt zielt HERE auf starkes Wachstum sowohl in China selbst als auch mit chinesischen Kunden.

 

###

Diese deutsche Meldung dient ausschließlich Informationszwecken; bindend ist allein die englische Fassung der Meldung.

 

Kontakt Unternehmenskommunikation
Dr. Sebastian Kurme
+49 173 515 3549
sebastian.kurme@here.com

 

Über HERE Technologies HERE, Entwickler und Anbieter von cloudbasierten Kartendiensten, ermöglicht es Menschen, Unternehmen und Städten, vom Potenzial ortsbezogener Technologie zu profitieren. Dadurch können sie bessere, effizientere und nachhaltigere Ergebnisse erzielen - vom städtischen Infrastrukturmanagement über die Optimierung von Flotten und Warenströmen bis hin zur sicheren Navigation ans Fahrtziel. Mehr über HERE finden Sie unter https://360.here.com/ und https://www.here.com.

Partnerships
Februar 20, 2019

Continual und HERE Technologies: Partnerschaft zur Verbesserung vernetzter Mobilität

Autonomous Driving
Januar 7, 2019

HERE und Amazon Alexa: Nahtlose, sprachgestützte Navigation in und außerhalb des Fahrzeugs