Zurück

HERE und Altair Semiconductor: Mehr Sicherheit und schnellere Markteinführungen für das Design von IoT-Tracking-Geräten

Los Angeles, MWC Americas 2018 - Montag, September 10, 2018 - 08:00

  • Der Dual-Mode Cat-M1/NB-IoT ALT1250 Chipsatz von Altair ermöglicht akkurate Tracking-Geräte, die über Jahre mit nur einer Batterieladung funktionieren

  • Die Integration der Positionierungssoftware von HERE in IoT-Chipsatz von Altair wird auf dem Mobile World Congress Americas gezeigt

Einzelne Güter entlang der Lieferkette oder in einem Logistikzentrum sichtbar und präzise nachvollziehbar zu machen, ist in der Regel anspruchsvoll und zudem sehr kostenintensiv. Dies liegt hauptsächlich daran, dass ein nachzuverfolgender Gegenstand mit einem GNSS-Tracker (GNSS = globales Satellitennavigationssystem) ausgestattet werden muss. Derartige Tracker haben einen sehr hohen Energieverbrauch bei gleichzeitig kurzer Lebensdauer, je nachdem wie häufig sie ihren Standort mitteilen.

HERE Technologies, weltweit führender Entwickler von digitalen Karten und ortsbasierten Diensten, und Altair Semiconductor (altair-semi.com), führender Anbieter von IoT-Funk-Chipsätzen, arbeiten gemeinsam daran, diesen Umstand zu ändern.

Dazu integrieren sie die HERE Tracking- und Positionierungssoftware in Altairs ALT1250 Dual-Mode LTE Cat-M1 / NB-IoT-Chipsatz. Die Synergien zwischen der Software von HERE und den fortschrittlichen Algorithmen von Altair werden es Kunden von HERE, Systemintegratoren und Herstellern von Tracking-Geräten künftig ermöglichen, Markteinführungen zu beschleunigen und hardwarebasierte Sicherheit zu bieten. Die beiden Unternehmen planen den Gesamtstromverbrauch von End-to-End-Tracking-Anwendungen zu reduzieren, indem sie die Kommunikation des Geräts mit der Cloud optimieren.

Die Kombination der ortsbezogenen Technologie von HERE für das präzise Tracking von Gütern mit den umfassenden IoT-Fähigkeiten des ALT1250 Chipsatzes unterstützt Kunden künftig dabei, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und ihre Effizienz zu steigern. Aufgrund ihrer Kosteneffizienz ist die Technologie sehr gut für das Tracking sowohl in Innenräumen als auch in Außenbereichen in unterschiedlichsten Szenarien geeignet. Dazu gehören etwa die Verfolgung von Fabrik- oder Baumaschinen, Lagerbeständen, Rollcontainern und Paketen, die sich  nnerhalb eines Logistiknetzwerks bewegen. Die neue Technologie ermöglicht zudem lange Batterielaufzeiten, sodass Geräte nicht erneut aufgeladen werden müssen.

„Wir freuen uns mit Altair Semiconductor zusammenzuarbeiten, um gemeinsam die Kostenhürde zu überwinden, die bislang dem effektiven Tracking von Gütern und Gegenständen entlang der Lieferkette im Weg gestanden hat“, sagte Erminio di Paola, Head of Tracking bei HERE Technologies. „Die Mischung aus leistungsstarker Trackingtechnologie, niedrigem Energieverbrauch und der Wirtschaftlichkeit dieses Chipsatzes machen Tracking zu einer echten Option für eine Vielzahl von Anwendungsfällen und Szenarien.“

„HERE Technologies ist ein ausgezeichneter Partner, um den Ultra-Low-Power-IoT- Chipsatz von Altair in den Markt für Tracking und ortsbezogene Technologien einzuführen“, sagte Lavi Semel, Director für Product Management bei Altair Semiconductor. „Indem wir die Software von HERE in den ALT1250 Chipsatz integrieren, profitieren Kunden von Synergien beider Technologien. So können sie Markteinführungen beschleunigen, da die HERE-Software bereits in das SDK des ALT1250 integriert ist.“

###
Diese deutsche Kurzmeldung dient ausschließlich Informationszwecken; bindend ist allein die englische Originalfassung der Meldung.

Über HERE Technologies

HERE, Entwickler und Anbieter von cloudbasierten Kartendiensten, ermöglicht es Menschen, Unternehmen und Städten, vom Potenzial ortsbezogener Technologie zu profitieren. Dadurch können sie bessere, effizientere und nachhaltigere Ergebnisse erzielen - vom städtischen Infrastrukturmanagement über die Optimierung von Flotten und Warenströmen bis hin zur sicheren Navigation ans Fahrtziel. Mehr über HERE finden Sie unter http://360.here.com und www.here.com.

 

Autonomous World
August 7, 2018

Renovo und HERE treiben gemeinsam offene Schnittstellen für automatisierte Mobilität voran

Partnerships
Juli 16, 2018

HERE und Actility ermöglichen Lokalisierung von Gütern in Innenräumen und Außenumgebungen

Kontakt Unternehmenskommunikation